Supportforum von www.raeppel.de

Forum für SPS-Tools & Automatisierungstechnik
Aktuelle Zeit: 26.09.2018, 12:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.09.2008, 11:46 
Offline

Registriert: 02.09.2008, 15:05
Beiträge: 5
Hallo!
vielleicht kann mir ja jemand helfen:
Ich habe mit dem S7 Konverter ein S5 Programm in ein S7 Programm konvertiert. Dieser hat mir aus mehreren FB's - FC's gemacht. Bp.:

dabei ist mir nicht klar, mit was ich die mit #-gekennzeichneten Operanden adressieren muss. Diese müssen ja mal wo definiert werden.

U #EEIN // EINBEFEHL
UN #MOTS // MOTORSCHUTZSCHALTER ANGESPR.
UN "M201.6" // INT. MERKER STOERUNG
= "M200.0" // SCHALTMERKER
//; // ---------------------------
//; // FEHLER: IST UNGLEICH SOLL
U "M200.0" // SCHALTMERKER
UN #ELAU // EINGANG LAUFMELDUNG
O
UN "M200.0"
U #ELAU
O #MOTS
= "M200.1" // MOTORFEHLER


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2008, 11:55 
Offline
Site Admin

Registriert: 24.01.2008, 21:55
Beiträge: 172
Hallo Roman,

willkommen im Forum. Die mit #-gekennzeichneten Operanden sind in der Bausteinschnittstelle deklarierte Variablen. Wenn du mit der Maus drübergehst siehst du ob der Operand IN, IN_OUT, TEMP oder STAT ist. Wichtig bei von S5 konvertierten Programmen: Art des Zugriffes prüfen! In-Parameter nur lesen, OUT-Parameter nur schreiben. Falls notwendig IN_OUT verwenden.

Und dann noch die Sache mit Schmiermerkern und dergleichen.

André

_________________
www.raeppel.de
mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2008, 12:11 
Offline

Registriert: 02.09.2008, 15:05
Beiträge: 5
Hallo Andre,

danke, das hab ich mittlerweile verstanden. Sinn der Sache ist das die gleichen Bausteine für verschiedene "gleich" Funktionen verwendet werden kann und nur die Schnittstellen-Variablen geändert werden müssen oder??

Gruss Roman


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2008, 12:14 
Offline
Site Admin

Registriert: 24.01.2008, 21:55
Beiträge: 172
Hallo Roman,

ja genau so ist das. Und die Operanden mit denen der Baustein jeweils arbeiten soll bekommt er beim Aufruf zugewiesen.

André

_________________
www.raeppel.de
mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2008, 21:15 
Hallo Roman,

das sind noch die gleichen Formaloperanden wie bei der S5.

Tom


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de