Supportforum von www.raeppel.de

Forum für SPS-Tools & Automatisierungstechnik
Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hardwareumbau S5 -S7
BeitragVerfasst: 31.10.2008, 19:51 
Guten Abend!

Ich stehe vor einem kleinen Problem. Und zwar soll eine Anlage von S5 auf S7 umgebaut werden. Die S5 hat 3 Erweiterungsracks auf denen je 9 E/A-Karten stecken. Der neue Aufbau soll mit ET200M anstatt der Erweiterungsracks realisiert werden. Aber auf die IM153-1 (6ES7 153-1AA03-0XB0) bekomme ich nur 8 Karten. Gibts da noch etwas anderes?

Marc


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardwareumbau S5 -S7
BeitragVerfasst: 01.11.2008, 08:53 
Offline

Registriert: 25.01.2008, 18:34
Beiträge: 34
Wohnort: Dillenburg
Ja und zwar ET 200S da kannst du bis zu 63 Module mit je 8 DI/DO belegen und ist etwas kleiner. Alternativ kannst du ja auch einfach mehr als nur 3 ET 200 M aufbauen.

MFG

Chris

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardwareumbau S5 -S7
BeitragVerfasst: 02.11.2008, 18:20 
Hi chris,

danke für den Tip. Wir sollen aber ET200M nehmen. Und bei mehr Racks gibts ein Problem mit den Drahtlängen.

Marc


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardwareumbau S5 -S7
BeitragVerfasst: 03.11.2008, 06:10 
Offline

Registriert: 25.01.2008, 18:34
Beiträge: 34
Wohnort: Dillenburg
Wieso das denn, du kannst die nächste ET 200M doch direkt hinter die letzte Karte der ersten schrauben. Dann musst du halt 6 ET 200M einsetzten statt 3 aber dann gibt es bestimmt auch keine Drahtlängen Probleme.


MFG

Chris


PS: Falls ich es falsch verstanden habe, dann schon mal die Erklärung es ist früh am morgen und der Kaffee fehl noch :-).

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardwareumbau S5 -S7
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 15:38 
Offline
Site Admin

Registriert: 24.01.2008, 21:55
Beiträge: 172
Hallo Marc,

12 Module werden von der 6ES7 153-2BA02-0XB0 und der 6ES7 153-2BA82-0XB0 unterstützt. Wenns nicht unbedingt ET200M sein soll siehe Vorschlag von Chris.

André

_________________
www.raeppel.de
mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de