Supportforum von www.raeppel.de

Forum für SPS-Tools & Automatisierungstechnik
Aktuelle Zeit: 20.09.2018, 09:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.07.2009, 13:21 
Offline
Site Admin

Registriert: 24.01.2008, 21:55
Beiträge: 172
Hallo Stefan,

zu den Anforderungen:
1. Operanden suchen zur Analyse fremder Programme
1 Datenbit wird im Programm 1 mal symbolisch, 1 mal absolut (als Bit) verwendet -> das ist so schon möglich, Step7 behandelt das unter gewissen Umständen getrennte Variablen, S7-REF ordnet alles der gleichen Variablen zu

...und 1 mal im Wort verwendet -> überlappender Zugriff auf Speicherbereiche wird momentan noch nicht ausgewertet - dieses ist auch nicht der Standardfall

...zusätzlich in WinCC flex oder Protool -> WinCC flex bietet keinen Export der Querverweisliste, bei WinCC wäre es möglich. Bei S7-REF gibt es aber die Möglichkeit für Signale von/zur Visu das Attribut "behandeln wie Eingang/Ausgang" zu setzen.


2. Fehler in den eigenen Programmen suchen
-> hierfür ist es schon bestens geeignet und wertet folgendes aus:

Mehrfachzuweisung - auch bei CALL (W/RW) und bei Timern, Flanken...
unvollständige Zuweisung
Operand nicht zugewiesen
Operand nicht abgefragt

Es werden nicht nur KOP/FUP/AWL ausgewertet, sondern auch SCL und Graph.

Ich werde die Funktion der Suche nach Operanden noch einbinden und erstelle dann davon eine Demoversion. Momentan können nur gezielt Fehler gesucht werden. Operanden ohne potentielle fehler erscheinen nicht im Ausgabefenster.

André

_________________
www.raeppel.de
mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2009, 06:22 
Offline

Registriert: 18.07.2009, 17:01
Beiträge: 3
Hallo André,
gibt es schon ein Veröffentlichkeitsdatum.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2009, 06:44 
Offline
Site Admin

Registriert: 24.01.2008, 21:55
Beiträge: 172
Hallo Frank,

momentan ist die Auswertung von überlappenden Zugriff auf Speicherbereiche in Arbeit. Aus Zeitgründen kann sich das aber noch etwas ziehen. Die Version vor der Implementierung läuft stabil und ist so auch schon im Umlauf. Auf ein offizielles Veröffentlichungsdatum wurde bisher verzichtet weil sich der Funktionsumfang noch duch Einbau mehrerer Module erweitert und Laufzeitoptimierungen vorgenommen werden. Auf Anfrage wurden aber schon Vorabversionen herausgegeben.

André

_________________
www.raeppel.de
mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2009, 06:35 
Offline

Registriert: 18.07.2009, 17:01
Beiträge: 3
Hallo André,
das klingt ja schon recht interessant. An einer fertigen Version hätte ich Interesse.
Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2009, 08:47 
Offline
Site Admin

Registriert: 24.01.2008, 21:55
Beiträge: 172
Hallo Frank, was wäre denn an Funktionen interessant?

André

_________________
www.raeppel.de
mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2009, 07:51 
Offline

Registriert: 18.07.2009, 17:01
Beiträge: 3
Hallo André,
ich glaube Deiner Beschreibung nach, enthält dieses Tool schon fast alles.
Vor allem eine Doppelbelegung von Merkern zu erkennen wäre mir wichtig.
Gibt es schon ein Veröffentlichkeitsdatum ?

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2009, 17:01 
Offline
Site Admin

Registriert: 24.01.2008, 21:55
Beiträge: 172
Hallo Frank,

wie gesagt das Tool ist schon im Umlauf. Für detailierte Fragen einfach mal per Mail oder Tel melden.

André

_________________
www.raeppel.de
mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 20:01 
Offline
Site Admin

Registriert: 24.01.2008, 21:55
Beiträge: 172
Hallo,

die Filtermöglichkeiten wurden weiter verbessert. Es ist jetzt auch möglich, die Operanden nur symbolisch in die Filterliste aufzunehmen. Damit erspart man sich Nachharbeit wenn sich zB in Datenbausteinen Bereiche zwischendrin eingefügt werden. Speziell für den VASS-Standard sollen die Filter auch automatisch erstellbar sein anhand der Modul-DBs und der darin verwendeten UDTs.

André

_________________
www.raeppel.de
mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de